Krapfenfrühstück im Dorfladen Wörth

Eindrücke von unserem Krapfenfrühstück am Faschingsdienstag, den 25. Februar 2020 im Dorfladen Wörth. Gemeinsam mit unseren Kandidaten für den Gemeinderat, dem Architekten Reinhard Lindner und interessierten Bürgern entstanden zahlreiche Ideen rund um das Thema Wohnen. 

Es hat sich wieder mal gezeigt, dass Bürgerbeteiligung der Schlüssel zum Erfolg ist - nur gemeinsam kann etwas wirklich erfolgreich werden. So entstanden zum Beispiel Ideen um neue Wohnformen, die das Zusammenleben von Rentnern und jungen Erwachsenen, ermöglichen. Oder Ideen und Vorschläge für Tiny-Häuser und Nachverdichtung für bestehende große Wohnflächen und große Wohngebiete, die noch nach alten Bauplanstrukturen geplant wurden. Wir bedanken uns für den regen Ideenaustausch und für alle Anregungen - Wir werden sie mit in die Arbeit im Gemeinderat nehmen!

Tags